Das Klärwerk

Das historische Klärwerk ist zwischen 1908-1909 errichtet worden und eine der weltweit letzten Anlagen, aus der ersten Kläranlagen-Generation. Sie war bis 1962 in Betrieb und sicherte die Reinigung aller Abwässer der Bewohner der fernen Stadt Krefeld und deren Industrie, vor der Einleitung in den Rhein. Das Gebäude der Kläranlage ist ein faszinierendes Bauwerk. Es ist im Jugendstil geformt und bauhistorisch eine Rarität: einer der ersten künstlerisch, plastisch gestalteten und vollständig aus Beton geformten Bauwerke. Der besondere Bann, der jeden Besucher beim Betreten der Klärhalle fesselt, liegt vielleicht in ihrer Schönheit, das Klärwerk ist der Palast der Hygiene.

Blog

Covid-19 und der Klimawandel, oder: globale Krisen

Soziale Sicherheit und Gerechtigkeit, die Bewahrung unseres Lebensraums auf dem Planeten, das sind die wichtigsten Ziele, die die Menschheit verfolgen muss. Bis zum Ausbruch der Corona-Virus Pandemie, waren staatliche Interventionen – in einem so großem Stil wie nun geschehen – keine Lösungsansätze. Stattdessen wurde angenommen, dass der „Markt“ als Problemlöser am besten funktionieren würden. Der …

Über die letzte Führung durchs Klärwerk, beim Ausbruch der Covid-19 Pandemie

Am Sonntag, dem 15.März 2020, fand die vorerst letze Führung durch das historische Klärwerk statt. Für den Termin in Zusammenarbeit mit der VHS Krefeld waren alle Plätze ausgebucht und ich, Christoph Becker als einer der Eigentümer, fuhr sehr nachdenklich zum Klärwerk. Sollten überhaupt noch Menschen kommen? Kann ich aus Sicherheitsgründen die Führung noch stattfinden lassen? …

40. Geburtstag des Denkmalschutzgesetzes in Nordrhein Westfalen

Heute feiern wir einen besonderen Tag, es ist einerseits der 40. Geburtstag des Denkmalschutzgesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen. Dazu muss man wissen: Nordrhein-Westfalen war das letzte der alten Bundesländer, das ein Denkmalschutzgesetz entwickelte.  Umso wichtiger ist es, sich an diesen Tag zu erinnern. Denn Denkmalschutz ist nichts rückgewandtes, sondern schaut in die Zukunft. Denkmäler wie das Klärwerk …

Spenden

Das historische Klärwerk von 1909 instand zu halten, Schäden zu beseitigen, sodass es weitere 111 Jahre erlebbar bleibt, ist eine Herausforderung die sich die vier Eigentümer aber auch der Verein zum Erhalt des historischen Klärwerks in Krefeld Uerdingen e.V. stellen. Dafür können wir jede Unterstützung gebrauchen.

Wenn Sie Spenden möchten, freuen wir uns sehr und sicheren eine sinnvolle Verwendung für den Erhalt des Gebäudes zu. Die Gemeinnützigkeit unseres Vereins ist beantragt. Sobald diese bestätigt ist, könne wir für ab diesem Zeitpunkt eingehende Spenden eine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausstellen. Unser Kontonummer lautet:

IBAN: DE89 3205 0000 0003 2767 55
BIC SPKRDE33XXX
Sparkasse Krefeld

Impressum

Verein zum Erhalt des historischen Klärwerks in Krefeld Uerdingen e.V.
Rundweg 20-22
47829 Krefeld Uerdingen

Tel.: 02151-9718738
E-Mail: info@klaerwerk-krefeld.org

Kontakt

Email: klaerwerk@q-dex.org

Historisches Klärwerk
Tel.: 02151-9718738 Mo-Fr 10-18Uhr